"Steckbrief": Walkman

Website: http://blogs.tschechien-online.org/author/walkman
Profil: Walkman ist natürlich nicht mein richtiger Name. Als "Nick" für diesen Blog passt die Schutzmarke von Sony aber ganz gut. Hier geht es nämlich in erster Linie um eine Leidenschaft, die mich Ende Juni dieses Jahres erfasst und seither offenbar so stark verändert hat, dass mich oberflächlichere Bekannte kaum noch erkennen. Fast jeder fragt: "Hast du abgenommen?" Und wenn ich das bejahe, gleich: "Wieviel?" Zwanzig Kilo in vier Monaten. Das beeindruckte auch den Ostblogger Niels Köhler, der fand, "also, da musst du unbedingt drüber bloggen." Anfangs habe ich mich gesträubt, aus Gründen, die sicher noch zur Sprache kommen werden. Letztlich aber hat er mich doch überzeugt, wie man sieht. Ganz davon abgesehen waren Erfahrungsberichte und Blogs von anderen Freizeitsportlern auch für mich eine wichtige Inspiration und Orientierungshilfe.

Beiträge von Walkman:

Mein erster Halbmarathon als Walker – Teil 2

pim3a.jpg

Gegen Viertel vor Zwölf bin ich am Rudolfinum. Es geht zu wie auf einem Volksfest. Überlaute Tanzmusik, Gedränge, Durcheinander. Ich frage mich zu meinem Startsegment durch, das rund 100 Meter hinter der ersten Läuferlinie liegt und mache ein paar Dehnübungen, um die Zeit zum Startschuss irgendwie zu überbrücken. Bevor es aber losgeht, gibt es über die Lautsprecher noch ein Interview mit Václav Klaus, dem Punkt Mittag die Ehre zukommen wird, den Startschuss abzugeben.

Den ganzen Beitrag lesen »

geschrieben am 8. April 2009 in Sport

Mein erster Halbmarathon als Walker – Teil 1

pim1.jpg

Am Samstag bin ich meinen ersten Halbmarathon gelaufen, beim “Hervis Prague Half Marathon“. “Gelaufen” ist für Sprachpuristen wahrscheinlich das falsche Wort, aber es kommt der Art von Fortbewegung, mit der ich die rund 21100 Meter zrückgelegt habe, doch sehr nah: irgendwas zwischen “Walking” und “Wettkampfgehen”, ein Mischmasch, das ich mir in den zurückliegenden acht, neun Monaten als autodidaktischer Sportneuling angewöhnt habe. Schön ansehen lässt sich dieser Stil sicher nicht, dafür aber bekommt man damit ein ganz ordentliches Tempo hin. Meine Zeit war zwei Stunden 27 Minuten und 55 Sekunden, also knapp 8,6 Kilometer pro Stunde.

Den ganzen Beitrag lesen »

geschrieben am 2. April 2009 in Sport

Ein Lob der Kälte

Normalerweise bin ich kein Freund des Winters. Meinetwegen könnte man diese Jahreszeit in unseren Breiten getrost streichen und  stattdessen das Frühjahr irgendwann Mitte-Ende Oktober beginnen lassen. Aber am Wochenende hat mir das frostige Wetter in Prag zu einer Leistung verholfen, die ich bei angenehmeren Temperaturen bestimmt nicht gebracht hätte.

Den ganzen Beitrag lesen »

geschrieben am 16. February 2009 in Prag, Sport

Laufpause mit Hühnersuppe und Chili

Nach einer unfreiwilligen Pause gestern endlich wieder zum Laufen gekommen. Über eine Woche musste ich aussetzen, nachdem ich mich bei einem Wochendenausflug in den Oberpfälzer/Böhmerwald erkältet hatte. Freizeitsportler sind eben auch nicht gegen die Tücken des Spätherbstes immun. Immerhin war ich aber nach drei Tagen schlafen, schwitzen, aufstehen, umziehen, schlafen, schwitzen, wieder so weit fit, dass ich wieder aufstehen konnte, ohne dass mir sofort schwindlig wurde und ich mich wieder hinlegen musste.

Einmal kam Meir vorbei und brachte in einem großen Einmachglas eine üppige Kostprobe seiner unschlagbaren Hühnersuppe. Some Jewish Penicillin, tomorrow you’ll be fine again.

Den ganzen Beitrag lesen »

geschrieben am 27. November 2008 in Sport, Vermischtes

Just Walking in The Rain

walkingHartgesottene Frischluftanbeter behaupten, es gebe kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Aber was für Kleider passen für Prags Meteoprofil von gestern Abend: Nebel, Nieselregen, Inversion bei gefühlten Null Grad? Ich entscheide mich für zwei Baumwoll-T-Shirts, mein Argentina-Triko, die dickere olivgrüne Trainingsjacke, das alte Regencape und eine Wollmütze. Die Laufschuhe angezogen, MP3-Player und Kamera eingesteckt und los gehts.

Den ganzen Beitrag lesen »

geschrieben am 7. November 2008 in Prag, Sport
TOPlist